Fussnoten eines Börsenspekulanten

Peter Buser: E-Mail-Anhänge eines Traders

"Fussnoten eines Börsenspekulanten" gibt Betrachtungen, Aphorismen und kleine Anekdoten wieder, die der Autor seinen Partnern in Banken und Brokerfirmen in den Anhängen täglich erneuerter Kursmelde-E-Mails geschrieben hat. Unverkennbar auf den Spuren seines Mentors Friedrich Nietzsche geht er mit Wollust auf alles los, was seinem Urteil nicht standhält. Er tobt mit gesalzenem Witz über Materialismus, den Sozialismus, den modernen Politbetrieb, die Banker, die Anwälte und den Feminismus. Er scheut vor dem Risiko nicht zurück: er nennt Ross und Reiter.

ISBN 978-3-906276-23-6, Offizin Verlag Zürich, 2015

Peter Buser_ Fussnoten eines Börsenspeku